Logo
Dr. Silke Mai







Startseite
Lebensberatung
Weitere Produkte
Ich über mich
Kontakt
AGB


Nicht ohne Grund heißt es im Volksmund "Wer rastet, der rostet". So ist eine positive Wirkung von sportlicher Aktivität auf die Gesundheit und die geistige Entwicklung seit langem bekannt.
Bis Mitte der 70er Jahre konzentrierte sich die sportmedizinische Forschung auf das Herz-Lungen-System. Erst später rückten die Einflüsse von sportlicher Bewegung auf Stoffwechselprozesse, Erkrankungen sowie auf das Immunsystem in den Mittelpunkt des Interesses. Heute weiß man, dass durch regelmäßigen Sport im aeroben Bereich (das heißt, die gesamte benötigte Energie wird aus reiner Sauerstoffverbrennung gewonnen) nicht nur das Immun- und das Herz-Kreislauf-System gestärkt wird, sondern dass sogar das Risiko von Tumorerkrankungen reduziert werden kann.

Seien Sie sportlich aktiv!
Rad am Wegesrand


Als Ausdauersport können Sie Radfahren, Rudern, Joggen, Walken, Wandern, Schwimmen oder ähnliches wählen, wobei Sie sich bei Ihrer Sportart möglichst an der frischen Luft bewegen sollten, was sich zusätzlich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirken wird.
Wenn Sie jedoch seit Jahren keinen Sport betrieben haben und sich allein nicht aufraffen können, damit zu beginnen, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich begleite Sie gerne auf den ersten Schritten zu mehr Beweglichkeit, Wohlgefühl und Lebensfreude. Sie werden Ihren Bewegungsapparat ganz neu kennen lernen, mehr Gefühl für Ihren Körper entwickeln, mehr Selbstbewusstsein gewinnen und sich automatisch positiv mit Ihrem ganzen Dasein auseinander setzen. Dies kann viel Kraft für den Alltag freisetzen.
Neben aktuellen gesundheitsfördernden Kräftigungs- und Ausdauerübungen lasse ich ebenso Aspekte des Chi-Moving sowie der Feldenkrais-Methode in meine Arbeit einfließen. So sprechen Feldenkrais-Übungen direkt das Nervensystem an und fördern daher die geistige Beweglichkeit sowie die Kreativität. Sie können von Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Verfassung ausgeführt werden und bereichern Sie durch unterschiedlichste Bewegungsmöglichkeiten, die nicht nur in Ihrem Körper für mehr Leichtigkeit sorgen, sondern ebenso Ihren Geist öffnen werden.

Geistige und körperliche Bewegung hängt direkt miteinander zusammen. Beides befindet sich immer in Harmonie zueinander. Wenn Sie an einer Stelle etwas verändern, verändern sich andere Prozesse automatisch mit. Dies geschieht ähnlich wie in einem Orchester: Nicht jeder Musiker spielt für sich allein, so dass bei vielen Spielern nur Krach entsteht, sondern alle musizieren gemeinsam. Wenn ein Musiker den Ton wechselt, ändern auch die übrigen Spieler die Klänge, so dass eine wunderbare harmonische Melodie entsteht.
Wenn Sie beginnen, Ihre körperlichen Möglichkeiten zu erweitern, dehnen Sie damit automatisch auch Ihren geistigen Horizont aus. Da jede Veränderung eine Form von Bewegung ist, führt auch körperliche Bewegung zu einer Veränderung - und das nicht nur auf physischer Ebene. Wenn Sie Ihre Ausdauer erhöhen, verbessern Sie damit nicht nur Ihre Körperhaltung und Ihre Gesundheit, sondern erhöhen nebenbei auch Ihre Lernfähigkeit und Kreativität.

Probieren Sie es aus, und steigern Sie Ihre Lebensqualität!

Ich biete zu diesem Thema neben Seminaren auch individuelle Vorträge an. Wenn Sie Interesse an einem Vortrag haben, nehmen Sie Kontakt mit mir auf, um das weitere Vorgehen direkt zu besprechen.





nach oben




© Dr. Silke Mai, zuletzt geändert
09/2008